Frauengesprächskreis


null

Der Frauengesprächskreis trifft sich jetzt einmal im Monat. Die Gruppe beschäftigt sich mit vielfältigen Themen, die von ihr selbst ausgewählt werden. Die ausgewählten Themen werden von den Teilnehmerinnen so weit möglich durch Lektüre erarbeitet und durch kurze Referate vorgetragen. Es folgen Gedankenaustausch und Diskussion. Zu manchen Themen werden auch GastreferentInnen eingeladen oder Exkursionen veranstaltet

Eine Übersicht bisheriger Themen finden Sie hier.

 

Die nächsten Termine:

 

"Einblicke in die Ortsgeschichte von Zornheim"

Ort: Heimatmuseum des Heimat- und Geschichtsvereins Zornheim, Am Hipppfad

Dienstag, 08.11.2016 10.00-12.15 Uhr

Referent: Alban Reinhardt   1. Vorsitzender  (HGVZ)

 

 -----------------------------------------------------------

 

 

Engel begleiten durch die Stadt

 

Die Vielfalt der Engel, ihre Eigenschaften, Besonderheiten die unterschiedlichen künstlerischen Ausgestaltungen werden uns in Kirchen sowie an Fassaden erklärt.

Dienstag, den 13. Dezember 2016

 10.00 Uhr Herr Helmut Lehr GfA

Treffpunkt: Portal St. Peterskirche Mainz

Anmeldung: Frau Herwig / Frau Reinecker

 -------------------------------------------------------------------

Veranstaltungen zum "Luther-Jahr"

Alle Veranstaltungen finden im Ev. Gemeindezentrum Zornheim, Nieder-Olmer-Strasse 3 statt

Katharina Schütz Zell  Reformatorin und Kirchenmutter

mit leidenschaftlichem Engagement wirbt und kämpft Katharina Schütz-Zell in der Zeit von 1524 bis zu ihrem Tod 1562 in Straßburg für die "neue" protestantische Lehre. Die Kirche soll ein "Haushalt Gottes sein". ( Nach Elsie Anne McKee )

10. Januar 201710.00 Uhr bis 12.15 Uhr

Referentin: Frau Christiane Drewello-Merkel

-----------------------------------
Luthers Weltbild und die Auseinandersetzung mit seinen Mitstreitern.

Wie weit kann Luthers Vorstellungswelt zur Erklärung von Verhalten und Aussagen herangezogen werden.
Die Welt des MA ( die Suche nach dem gerechten Gott )Personen: Philipp Melanchthon - Thomas Müntzer

14. Februar 2017 10.00 Uhr - 12.15 Uhr

Referent: StD i.R. Wolfgang Kemp

 -----------------------------------------------------------
"Fundsachen Luther"

wird den Blick auf verschiedene Aspekte rund um "Luther" lenken.
Eben auf Fundsachen, die sich finden, wenn man sich mit Luther beschäftigt: Biographischen, Theologisches und vieles andere mehr.

Mittwoch, den 22. März 2017    19.00 Uhr

Referent: Pfr. Klaus Wallrabenstein

 

 


 

Veränderung im Frauengesprächskreis

Nachdem Frau Leister die Leitung des Frauengesprächskreises nach vielen Jahren niedegerlegt hat, hat sich ein Team gebildet, das fortan das Programm organisieren will:
Es handelt sich dabei um Anette Herwig, ingrid Huf und Gudrun Reinecker.

Wir wünschen dem neuen Team allezeit ein glücklcihes Händchen bei der Themenwahl und viele interessante Treffen.

 Frau Leister haben wir gebührend verabschiedet.

 

"Einblicke in die Ortsgeschichte von Zornheim"

Ort: Heimatmuseum des Heimat- und Geschichtsvereins Zornheim, Am Hipppfad

Dienstag, 08.11.2016 10.00-12.15 Uhr

Referent: Alban Reinhardt   1. Vorsitzender  (HGVZ)

 

,,Zitadelle - Mainz« historischer Rundgang oberhalb sowie unterirdisch über die Zitadelle-Mainz Dienstag, den 11.10.2016 10.00 Uhr

Führung lnitiative Zitadelle Mainz e.V.

Anmeldungen bei: Frau Herwig 06136-43569 oder Frau Reinecker 06136-45696

 

200 Jahre Rheinhessen

Historische Einblicke in unsere Heimat

»Das Zollhafenprojekt« vom römischen Handelshafen zum Stadtquartier der Zukunft

Dienstag, den 13.09.2016 10.00 Uhr

Führung: Herr Meier, Geographie für Alle

Treffpunkt 9.00 Uhr Ev. Gemeindehaus oder 10.00 Uhr Zollhafen Mainz

Anmeldungen bei: Frau Herwig Tel.: 06136-43569 oder Frau Reinecker Tel.:0613S-45696

 

 

200 Jahre Rheinhessen
Bedeutende Persönlichkeiten Rheinhessens

»Die Hl. Hildegard v. Bingen und die Mystik des Disibodenbergs«

Besuch des Disibodenbergs mit Führung und Besichtigung der Klosterruine und des Museums

Dienstag, den 12. Juli 2016 Führung: 10.30 Uhr

Frau Ulrike Lindemann

 

Abfahrt: 9.00 Uhr Evangelisches Gemeindezentrum

Anmeldung bitte bist 01.07.2016  bei Frau Huf Tel.: 06737-1555 oder Frau Reinecker Tel.:06136-45696

 

-----------------------------------------

08.12.2015    10.00 - 12.15 Uhr

"Joseph von Nazareth"
Lesung aus dem gleichnamigen Buch von Ernst Fellechner
- Gespräch über die Biographie des Ziehvaters Jesu
und die Quellen, die dazu herangezogen wurden

 Referrent:  Dr. E. Fellechner, Pfr. i. R.
 

12.01.2016    10.00 - 12.15 Uhr

Krippenführung in Mainz
mit geschichtlichem- kunstgeschichtlichem- und kulturellem Hintergrund

Ort: St. Quintin,  Dom  und St. Ignaz

 

Führung: Beate Heusel-Hollemeyer (Mainzer Gästeführerin)

Anmeldung:         G. Reinecker     06136-45696

 

16.02.2016 10.00 - 12.15 Uhr

 Flucht, Heimkehr und Neuanfang der  "Hl. Familie"  in Nazareth
* was nicht in der Bibel steht*

 

Referent: Dr. Ernst Fellechner Pfr. i.R.

 

 

 

Das erste Programm des neuens Teams:    

Orthodoxie - das unbekannte Christentum

Was ist Orthodoxie - was verstehen wir unter orthodoxem Christentum Wie kam es zur Teilung und Abspaltung innerhalb der christlichen Kirchen?

 

08.09.2015     10.00 - 12.15 Uhr

Abspaltung innerhalb der christlichen Kirchen? - „Einführung in die Orthodoxie"

Referent: Wolfgang Kemp, St.D. i. R.

 

 
 

13.10.2015 10.00 - 12.15 Uhr

Religiöse Traditionen der Russisch Orthodoxen Gemeinde
Vortrag mit Lichtbildern und Gespräch mit dem Erzpriester der orthodoxen Gemeinde Hl. Christophorus in Mainz

Referent: Erzpriester Joh. Nothhaas

 

 

10.11.2015 10.00 - 12.15 Uhr

Religiöse Traditionen der Makedonisch Orthodoxen Gemeinden
am Beispiel der neuen Kirche der Makedonisch Orthodoxen Kirchengemeinde Hl. Nikolaus in Mz-Hechtsheim

Ort: August-Horch-Strasse 4, Mainz-Hechtsheim

Ttreffpunkt Ev. Gemeindezentrum Zornheim, Nieder-Olmer-Strasse 3

Anmeldung: bei Fr. Reinecker 06136 - 45696

 
 
 
08.12.2015    10.00 - 12.15 Uhr

"Joseph von Nazareth"
Lesung aus dem gleichnamigen Buch von Ernst Fellechner
- Gespräch über die Biographie des Ziehvaters Jesu
und die Quellen, die dazu herangezogen wurden

 

 Referrent:  Dr. E. Fellechner, Pfr. i. R.
 

Wenn nicht anders angegeben finden die Veranstaltungen im Evangelischen Gemeindezentrum Zornheim, Nieder-Olmer-Str. 3, statt.

 

 


Flucht - Vertreibung - Neuanfang vor 2000 Jahren bis heute

08.03.2016 10.00 - 12.15 Uhr

Die Situation der Flüchtlinge im Landkreis Mainz-Bingen ankommen - bleiben - eventuell notwendige Rückkehr

Referent: Friedrich Vetter Pfr. i.R.



12.04.2016 10.00 - 12.15 Uhr

Geflüchtete Menschen in Zornheim - aktuelle Situation

Referenten: Frau Doris Fürbeth, Frau Crissy Hemming + N.N., Sozialarbeiter/in des Malteser Hilfsdienstes

----------------------------------------------------------

 

200 Jahre Rheinhessen bedeutende Persönlichkeiten


10.05.2016 10.00 - 12.15 Uhr

Staatsrat Ludwig Schwamb das Leben des Undenheimer Widerstandskämpfers

Referentin: Frau Ursula Frank, Undenheim



14.06.2016 10.00 - 12.15 Uhr

Anna Seghers Schriftstellerin - Mainzer Ehrenbürgerin

Referentin: Frau Annette Herwig, Zornheim

 

Wenn nicht anders angegeben finden die Veranstaltungen im Evangelischen Gemeindezentrum Zornheim, Nieder-Olmer-Str. 3, statt.

 

 

 

 


 

Leitung und Information bis Sommer 2015: Ruth Leister 
 

 Termine bis Juli 2015

 
 Bibel und Bild

Dienstag, den 21.4.2015    10.00 Uhr

Die Bibel - Gotteswort und Menschenwort

Referent: Wolfgang Kemp StD. i. R.

 

Dienstag, den 05.5. 2015   10.00

Gottesbilder der Bibel und das Bilderverbot

Referent: Wolfgang Kemp St.D. i. R.

 

Dienstag, den 19.5.2015   10.00 Uhr

Das biblische Menschenbild

Referent: Dr. Gerhard Dietrich Pfr. i. R. 

Abgeschlossen wird dieses Thema mit der Veranstaltung am:

 

Dienstag, den 2.6.2015  um  10.00 Uhr

Recht und Gerechtigkeit in der Bibel

 Referent: Ernst Fellechner Pfr. i. R.

 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die neue Veranstaltungsreihe „Rheinhessen - ein Blick in die Geschichte" beginnt 

Dienstag, den 16.6.2015    10.00 Uhr

Die Kaiserpfalz in Ingelheim

Vortrag mit Führung durch die Kaiserpfalz auf den Spuren Karl des Großen

Anmeldung unter: Tel.:06136/ 4 39 95

 

Dienstag, den 30.6.2015   10.00 Uhr

Die Kirche St. Wigbert/ St. Lioba in Schornsheim - ein Kleinod in Rheinhessen

Vortrag und Führung durch die Kirche mit Informationen zu ihrer Baugeschichte und ihrer künstlerischen Ausgestaltung durch Dr. Rudolf Post.

Anmeldungen unter Tel.: 06136/ 4 39 95

 

Dienstag, den 14.7.2015   10.00 Uhr

Vom Lindenplatz zum Küsterhäuschen

Eine informative Führung durch unseren Dorfkern und seine Geschichte sowie die Pfarrkirche St. Bartholomäus durch die Kultur - und Weinbotschafterin Sylvia Glaser.

Anmeldungen unter Tel.: 06136/ 4 39 95

 

Interessieren Sie diese Themen? Dann merken Sie sich diese Termine schon einmal vor!